Monat: Oktober 2008

Vorstellung des Konzeptes

Die Nachfrage, ob ich über das Konzept „Mein Chor im Jahre 2020“ referieren könne, nimmt immer mehr zu. Von Berlin über Nürnberg, von Nordrhein-Westfalen über Niedersachsen, sehen Chorgemeinschaften mit der Umsetzung dieses Konzeptes die Chance zu überleben ohne…


Mein Chor im Jahre 2020

Das vergangene Wochenende stand ganz im Zeichen der Mitgliederwerbung. Immer mehr Chorverbände, Sängerkreise und Chöre suchen intensiv nach einer Möglichkeit, effektive und erfolgsversprechende Nachwuchskonzepte zu finden und möglichst bald erfolgreich umzusetzen. Mein Nachwuchskonzept gewinnt dabei immer mehr an Bedeutung, da der belegbare Erfolg innerhalb eines Jahres bei 2.500 neuen Sängerinnen und Sängern in einem Durchschnittsalter…


Ein dankbares Publikum

Der Starkritiker einer angesehenen Zeitung verpasst in einem kleinen Provinzstädtchen seinen Anschlusszug. Wie er so überlegt, was man machen könnte, kommt ihm die Idee, doch in die Oper zu gehen. Es kommt eine Oper mit Tenorsolo und der Kritiker bekommt tatsächlich noch eine Restkarte für die erste Reihe des ausverkauften Hauses. Der Tenor, ein alter…


Heinsberger Chor geht neue Wege

Auch der Quartettverein Karken mit Michael Gornig , dem Landesschriftführer des Chorverbandes NRW an der Spitze, setzt mein Nachwuchskonzept „Mein Chor im Jahre 2020“ um. Als ersten Schritt gründete der Quartettverein ein Frauenensemble mit der festgeschriebenen musikalischen Ausrichtung Pop- und Unterhaltungsmusik unter Einsatz moderner Licht- und Tontechnik. Nicht schlecht staunten die Sänger des Quartettverein das…