Hermannjosef ROOSEN, ICV/VDB/ICA/CED

Dirigent - Dozent - Komponist - Chorleiter

Erste gemeinsame Fortbildungsveranstaltung

Die Region IV des ChorVerbandes NRW veranstaltet am kommenden Sonntag, 02. September 2007 im Forum Wilnsdorf erstmals mit den Chorleiterverbänden ICV und FDB gemeinsam eine Forbildungsveranstaltung. Interessante Themen werden durch interessante Referenten behandelt. Ansprechpartner sind Regionalchorleiter Gerhard Schneider und Präsident Hermann Otto.

Hier einige Eindrücke:

Hermann OTTO, Präsident des Chorverbandes begrüßt die Anwesenden. Rechts von ihm Rebecca RASHID Regionalchorleiter Gerhard Schneider und Refent Hermannjosef ROOSEN Chorvositzende und Chorleiter der Region IV verfolgen gespannt den Referenten 118 Personen nahmen an dieser Arbeitstagung teil.

Wegen der Vielzahl von Anfragen hier noch eine Info:

Meines Wissens gibt es nur zwei Verlage in Deutschland, die die gehörten Arragements von Hal & Leonard Corporation mit Halbplayback anbieten:

Musikal Spezial
und
Notenversand Kurt Maas
oder direkt bei
Hal & Leonard Corporation

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

3 Kommentare

  1. Dieter Dorbian 2. September 2007

    Gerade zurück von der Fortbildung der Region IV möchte ich mich bei den Akteuren herzlichst bedanken. So etwas tolles habe ich seit langer, langer Zeit nicht erlebt. Die Refenten Rebeca Raschmit, Mikki Bernhard von Mehr Pepp und Hermannjosef Roosen: GENIAL – der Chor schong di kör: GENIAL – Die ganze Tag: GENIAL.
    Danke, Danke und nochmals Danke verbunden mit der Hoffnung so etwas nochmals erleben zu dürfen.
    Dieter Dorbian

  2. Christiane Knuth 2. September 2007

    Hatte heute einen tollen Tag in Wilnsdorf. Viel „Input“. Habe viele neue Ideen mit nach Hause genommen. Der Höhepunkt war für mich der Auftritt der „Mädels“ chant du choeur changeant. Ich war überwältigt und begeistert. Es war für mich „Gänsehautfeeling“, vor allem bei den ABBA-Songs. Konnte in der Pause eigentlich gar nichts sagen, wollte nur allein sein und das „Gehörte“ für mich verdauen. Habe allerdings, glaub ich, meine Schwierigkeiten, in meine nächste Gesangsprobe zu gehen und dort so motiviert, wie ich immer bin, weiterzumachen, da für mich die gesammlten Eindrücke, vor allem des Konzertes, unerreichbar erscheinen. Bin stark beeindruckt und werde in kleinen Schritten versuchen, das Gesehene und Gehörte mit einfliessen zu lassen.

    Herzliche Grüsse
    Christiane

  3. admin 3. September 2007 — Autor der Seiten

    Herzlichen Dank für dieses tolle Feedback. Uns Referenten als auch dem Ensemble „chant du choeur changeant“ hat es einen riesen Spaß gemacht, für Euch tätig sein zu dürfen, weil es hier um die Sache ging. Wir freuen uns, wenn wir vielleicht mit dieser Arbeitstagung der „Region IV des Chorverbandes NRW“ haben neue Impulse geben können. Wir kämpfen doch alle für die schönste Sache der Welt: Das Singen. Danke nochmals für Euer Feedback.

    Hier noch ein Linkhinweis: http://www.saengerkreis-siegerland.de/

    Hermannjosef Roosen

Antworten

© 2022 Hermannjosef ROOSEN, ICV/VDB/ICA/CED

Thema von Anders Norén