Ergriffenheit machte sich breit

“Danke für diese Stunde” – “Es war ergreifend” mit diesen Worten verabschiedeten sich die zahlreichen Zuhörer, teilweise mit feuchten Augen und herzlichen Umarmungen, von den Beteiligten des ersten Choral Evensong in der Ev. Dorfkirche in Repelen am vergangenen Sonntag. Das Zusammenwirken von guter Musik und inhaltsreichen Texten ließ spürbar erkennen, wie Menschen zum Tagesende zur …

Choral Evensong

„Evensong“ heißt diese Besinnung, weil der Ablauf geprägt ist von der Musik in Form von Gesang in der a cappella Form oder instrumental begleitet. In alter Sitte ehrte man das Wort Gottes auch dadurch, dass man nicht einfach die Bibel aufschlug und Texte der Heiligen Schrift wie gewöhnliche Worte vorlas, man bettete sie vielmehr in …

WDR Lokalzeit

Ein interessanter Clip war gestern in der WDR Lokalzeit Bergisch Land zu sehen. Es ging um das Thema des Fortbestandes unserer Männerchöre. Interessant ist auch der Artikel auf der Website des betreffenden Frohsinn-Heiligenhaus. Wie ich finde, werden insgesamt viele brennende Themen mit viel Ehrlichkeit, aber auch kontrovers mit viel Schönrederei angesprochen. Wirklich Interessant! Möge sich …

am 13. April ist es soweit

Die vokale Holding Cantare-Repelen lädt am 13. April 2013 ab 10:00 Uhr ein zu einem in Moers einmaligen Projekt, dem „Hilfe-ich-kann-nicht-singen-Chor“ Alle Moerser, denen bisher der Mut fehlte, in einem Chor zu singen, singen wollten, aber bisher nicht zu singen wagten, sind eingeladen im „Hilfe-ich-kann-nicht-singen-Chor“ mitzumachen. Sie können nicht singen? Sie singen nie – außer …

Die große Lust zu singen

Singen ist wieder „in“! Hier ein Beispiel, wie der Video-Clip des heutigen ZDF Morgenmagazin zeigt! Chöre und Chorleiter: Achtet mal auf die Literatur, die dort gesungen wird. Im Vertrauen gesagt, macht es Spaß sie zu musizieren!!! Auch wenn’s ENGLISCH ist 😉 !

Sie weiß, wovon sie spricht

Es ist immer wieder schwierig, den Arzt seines Vertrauens zu finden. Oftmals begegnet man großer Oberflächlichkeit, Klassifizierungen zwischen Privat- und Kassenpatienten und vielen Eindrücken mehr. Das ist nicht nur in der Humanmedizin so, sondern man findet es häufig auch in der Veterinärmedizin, also den Tierärzten. Hier habe ich aber eine Erfahrung gemacht, die zu dem …