Der Abwärtstrend geht weiter

Statistik von 2002 bis 2014
Statistik von 2002 bis 2014

Schon vor einiger Zeit hatte ich mahnend darauf hingewiesen, dass die tradierten Leistungssingssingen, die sich einst großer Beliebtheit erfreuten, von Chören in NRW, die in einzelnen Sängerkreisen organisiert sind, immer weniger frequentiert werden. Krankheitsbedingt habe ich mehrfach meine Bedenken in schriftlicher Form warnend dazu geäußert.

Wie wurde ich hinter vorgehaltener Hand massiv, aber auch in sozialen Netzwerken in der Luft zerrissen. Daran beteiligt war auch, durch vorliegende Screenshots und viele Zeugen belegbar, der Bildungsreferent Chorverbandes NRW und zugleich auch Verantwortlicher des „Teams für Leistungssingen“.

Schauen wir uns die o.a. Statistik aber einmal genauer an:

Meisterchor
Dieser Titel hat nach Erwerb eine Gültigkeitsdauer von fünf Jahren, wobei das Jahr der Verleihung bereits mit zählt. In unserem Fall mussten alle Chöre, die 2009 diesen Titel erworben hatten und ihn behalten wollen, 2014 sich erneut diesem Leistungssingen stellen (in der Statistik hellbraun gekennzeichnet).
Waren es in 2009 noch 44, so sind es in 2014 nur noch 36 Chöre = 8 weniger.

Konzertchor
Dieser Titel hat nach Erwerb eine Gültigkeitsdauer von drei Jahren, wobei das Jahr der Verleihung bereits mit zählt. In unserem Fall mussten alle Chöre, die 2011 diesen Titel erworben hatten und ihn behalten wollen, 2014 sich erneut diesem Leistungssingen stellen (in der Statistik beige gekennzeichnet).
Waren es in 2011 noch 15, so sind es in 2014 nur noch 8 Chöre = 7 weniger.

Leistungschor
Dieser Titel hat nach Erwerb eine Gültigkeitsdauer von drei Jahren, wobei das Jahr der Verleihung bereits mit zählt. In unserem Fall mussten alle Chöre, die 2011 diesen Titel erworben hatten und ihn behalten wollen, 2014 sich erneut diesem Leistungssingen stellen (in der Statistik beige gekennzeichnet).
Waren es in 2011 noch 15, so sind es in 2014 nur noch 9 Chöre = 6 weniger.

Fest steht, dass in 2014 insgesamt 21 Chöre nicht mehr einen früher erworbenen Titel erneut ersungen haben. Dieser Abwärtstrend geht schleichend Jahr für Jahr weiter, wenn man sich die Zahlen seit 2002 genauer rückwirkend ansieht. In 2014 liegen wir in allen Bereichen deutlichst unter dem Mittelwert der letzten 12 Jahre!

Lesen Sie hierzu den oben verlinkten Artikel „Leistungssingen in Chorverbänden“. Dem habe ich nichts mehr hinzuzufügen. Ich bedauere diese Entwicklung sehr, da es sich bei allen Leistungssingen um eine pädagogisch wertvolle Maßnahme für unsere Chöre handelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.